Category Wir über uns

Wir über uns

Am 14.06.1913 wurde der Chor im Grenzbereich von Gelsenkirchen und Gladbeck im „gemeinnützigen Gasthaus Grünheit“ (später Spieker) an der Berliner Straße (heute Voßstraße) in Gladbeck gegründet.

Es war die Zeit der Industrialisierung durch den Bergbau. Gladbeck besaß noch keine Stadtrechte.

Dort, wo noch wenige Jahre zuvor nur einzelne Bauernkotten standen und die Menschen sich überwiegend von der Landwirtschaft ernährten, wuchs, durch die zunehmende Bedeutung der Kohle und das Abteufen von immer mehr Förderanlagen, auch die Bevölkerung rasant.

Im Jahr 1871 hatte der Großraum Gladbeck ca. 2.500 Einwohner. Als Gladbeck am 21.07.1919 Stadtrecht erlangte, lebten hier schon ca. 60.000 Menschen; überwiegend vom Bergbau.

Rund um die Förderanlagen wuchsen die Städte. Die Bergleute aus unterschiedlichen Ländern arbeiteten viel und verbrachten ihre Freizeit in Vereinen und Interessenverbänden.

Am 14.06.1913 gründeten 16 Bergarbeiter den „Männergesangverein Sangeslust Scholven-Zweckel“.
Es waren Arbeiter der beiden neuen Schachtanlagen „Berlin“ in Scholven und „Potsdam“ in Zweckel.

Die Ortschaften wuchsen entlang der Grenzstraße „Scheideweg“ zwischen Gelsenkirchen und Gladbeck zusammen. Noch heute zeigt unser Vereinswappen Elemente aus beiden Stadtwappen.

Der Verein überlebte beide Kriege, weil es immer wieder Initiatoren gab, die Freude am Gesang hatten und diese in einer kameradschaftlichen Gemeinschaft mit Anderen teilen wollten. Auch die Familien wurden mit eingebracht und nahmen am Vereinsleben teil.

Vielseitige Aktionen innerhalb des Chores, mit ausgezeichneten Musiklehrern, machten die Gemeinschaft stark: Im Jahr 1926 zählte der MGV 120 aktive Sänger, ebenso 1945, beim Wiederbeginn nach dem 2. Weltkrieg.
Das Probelokal war zerstört und der MGV Gladbeck-Scholven 1913 e.V. musste in die Gaststätte „Naber“ an der Schwedenstraße in Scholven umziehen.

Bis zum 31.07.2008 fanden die wöchentlichen Chorproben in der Gaststätte „auf’m Kamp“ (vormals Naber) an der Schwedenstraße /Ecke Scheideweg statt. Nach dem Tod von Franz auf’m Kamp, unserem langjährigen 1. Vorsitzenden und letzten Besitzer der Gaststätte, musste sich der Verein ein neues Probelokal suchen. Der Chor probt seitdem in der Gaststätte „Players“, Voßstr. 84 /Ecke Konrad-Adenauer-Allee.

Heute zählt der Männergesangverein noch 38 aktive Sänger und 60 passive Mitglieder.

Seit 1985 wird der Chor von Chordirektor ADC Gerd Kerkemeier geleitet. Durch seine hervorragende Arbeit behalten die Sänger nicht nur den Spaß am Gesang, sondern präsentiert sich der MGV mit regelmäßigen Auftritten auch gekonnt in der Öffentlichkeit.

Im ChorVerband Nordrhein -Westfalen e.V. – Mitglied des Deutschen Chorverbandes e.V.

Zu den jährlichen Veranstaltungen gehören:
- das Jahreskonzert, das seit 1988 in der Mathias-Jakobs-Stadthalle in Gladbeck stattfindet,
- das Appeltatenfest in Gladbeck, an dem wir seit 1990 teilnehmen,
- das Adventssingen in sozialen oder kirchlichen Einrichtungen, wie Seniorenheimen, Kranken-
häusern oder, wie im letzten Jahr, in der St. Lamberti Kirche,
- der jährliche Ausflug mit den Sängerfamilien,
- die Wanderung an Himmelfahrt (Vatertag), die uns seit 1986 zum Hof der Familie Alte in Feldhausen
führt. Dort wird in fröhlicher Runde gefeiert mit Erbsensuppe, Kaffee, Kuchen, Gegrilltem usw. Dazu
sind alle eingeladen.
- die Jahresabschlusswanderung zwischen Weihnachten und Neujahr (seit 1995 mit unterschied-
lichen Zielen, zuletzt im Jahr 2011 zum Wasserschloss Wittringen und dem Museum),
- die Weihnachtsfeier mit den Sängerfamilien.

Des Weiteren nimmt Chor an vielen anderen kulturellen Veranstaltungen teil: z.B.
Wir waren dabei, beim „!sing day of song 2010“ in der Schalke-Arena,
bei Freundschaftstreffen anderer Chöre,
Familienfeierlichkeiten, wie Hochzeiten und Jubiläen, usw.

In rund 44 Proben im Jahr, an denen sich im letzten Jahr 86 % der aktiven Sänger beteiligten, erreicht der Chorleiter immer wieder ein neues Repertoire von anspruchsvoller Chormusik.

Sing mit Uns

Die Proben finden jeden Montag von 17.00 – 19.00 Uhr im Vereinslokal KGV Offermannshof, Bülser Str. 156  in Gladbeck statt.

1. Vorsitzender des MGV und Ansprechpartner ist:

Bernd Weber,
Voßstr. 103
45964 Gladbeck
Tel. 02043-65609, Fax 02043-66685
e-mail: b.weber-gladbeck@t-online.de

Read More